Nomna

Bits über Vornamen

Über dieses Blog

Während meiner Beschäftigung mit Vornamen stosse ich immer wieder auf kleine, aber interessante Details – Bits über Vornamen eben. Dieses Blog macht es mir möglich, solche Funde mit anderen zu teilen. Zudem erlebe ich rund um den Aufbau meiner Vornamen-Datenbank Dinge, welche auch für andere Leute interessant sein könnten.

1 Kommentar »

  1. Hallo, ich hab aus lauter Spass man meinen Vornamen bei euch gesucht: Elena. Leider wiederholt ihr den gleichen Fehler wie die meisten Namensbücher und Websites. Elena / Helene/a hat NICHTS mit Helios zu tun. Was im Deutschen als „E“ am Anfang des Namens geschrieben wird, sind im Altgriechischen zwei verschiedene Buchstaben: Ein „E“ bei (H)Elene und ein „H“, ausgesprochen als eine Art „Ä“, bei Helios. Das hat sich so durchgesetzt dass man bei der „Eindeutschung“ altgriechischer Wörter, dies angefangen hat als „E“ zu schreiben. Das deutsche „E“ am von „Helene“ ist ein solches „Ä“. Die altgriechische Aussprache des Sonnengottes wäre also ungefähr „Hälios“, aber die meines Namens „Helenä“ – nicht „Hälenä“. Bitte nehmt das zur Kenntnis, der Fehler wird immer wieder weitergegeben. Eine Bedeutung für „Hälenä“ ist nicht bekannt.

    Kommentar von Elena ;-) | Juni 12, 2016 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: